blackpoint ClosedLoop Email-Marketing

Mit ClosedLoop steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie den Erfolg Ihrer E-MailKampagnen nachhaltig messen können. Darüber hinaus versetzt es Sie in die Lage diejenigen zu identifizieren, die sich von diesem Marketingkanal angesprochen fühlen. ClosedLoop verwendet ausschließlich systemeigene Komponenten von Infor CRM als technische Basis. 

Was macht ClosedLoop genau?

Üblicherweise werden Massen-E-Mails versendet, ohne dass eine Möglichkeit besteht den Erfolg oder auch nur eine Response zu messen. Ein zielgruppengerechtes und komprimiertes Nacharbeiten der Kampagne ist kaum möglich. ClosedLoop hingegen protokolliert genau welcher Adressat Ihre E-Mails nur öffnet, oder auf eingebette Links klickt. Neben vielen weiteren Funktionen initiiert ClosedLoop daraufhin automatisch frei definierte Kontaktprozesse, welche die Aktivitäten für Ihren Vertrieb erstellen. Verkaufschancen können mit Ihrer Marketingkampagne verknüpft werden, so dass Sie auch nach langer Zeit nachvollziehen können, welche Erfolge durch Kampagnen erzielt wurden.

ClosedLoop gibt es in drei Editionen:

Basic

Versendung der Marketing eMails via Infor CRM Standardfunktionalitäten (MS Word als Editor).

Wählen Sie Ihr lokales Outlook oder einen SMTP Server als Versandmedium.
Der optionale blackpoint SMTP Server verhindert das Blacklisting Ihrer IP Adresse und mittels alternativer Antwortadresse erhalten Sie alle Antworten an Ihre Wunschadresse.

Web2Lead

Neben den Basic Funktionen, können Sie hier beliebige Kontaktformulare Ihrer Websites oder Landingpages an Infor CRM anbinden.

Anfragen werden direkt in Ihrem CRM bearbeitet und Kontaktprozesse steuern die Weiterverarbeitung.

Extended

Alle Funktionen aus Basic und Web2Lead. Ausserdem ist es hier möglich, eMailvorlagen die in HTML erstellt wurden zu verwenden.

Damit erreichen Sie ein höchstmögliches Maß Kompatibilität der Anzeige auf den verschiedensten Systemen. (responsive design)

Datenschutz – deutsche E-Mail-Marketing-Lösungen sind im Vorteil

Im Bereich des E-Mail-Marketing ist das Thema Datenschutz seit jeher ein sensibles. Doch spätestens seit der EuGH-Entscheidung vom Oktober 2015, die das "Safe Harbour" Abkommen mit den USA für ungültig erklärt hat, steht es wieder verstärkt im Fokus. Die Einhaltung der EU-Vorgaben für den Schutz personenbezogener Daten bei der Weiterleitung von diesen in Drittländer kann seitdem von US-Unternehmen nicht mehr gewährleistet werden. Dies ist gerade im Bereich des Marketing ein nicht unbedeutender Faktor, werden doch immer häufiger unternehmenskritische Daten in Cloud-Anwendungen vorgehalten, z. B. in den Bereichen CRM oder Marketing Automation.

Das Thema Datenschutz hat in deutschen Unternehmen demnach einen hohen Stellenwert und ClosedLoop – mit Datenhaltung, Versand- und Trackingmechanismen auf Servern im Inland – bietet dem Anwender zum jetzigen Zeitpunkt die größtmögliche Sicherheit.

Infor CRM Addon Übersicht